Häufig gestellte Fragen

ins-yachtsurveyor

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns

– Mitglied der HISWA-Vereinigung
– National und international anerkannt
– Unabhängig und mit mindestens 10 Jahren Erfahrung
– Fachleute auf höherem beruflichem Bildungsniveau
– Obligatorische Berufshaftpflichtversicherung
– Verbunden durch die HISWA Association mit dem Water Recreation Disputes Committee in Den Haag
– HISWA Allgemeine Bedingungen für Gutachten verwenden
– Verwendung des HISWA-Kaufprüfungsberichts
– Der HISWA-Kaufbewertungsbericht wird von Versicherungsgesellschaften und Finanzinstituten akzeptiert.

Es ist ratsam, einen Tag dafür einzuplanen, auch für kleinere Boote. Im Allgemeinen ist es schwer zu sagen, wie lange eine (Teil-)Kontrolle dauern wird. Sicher ist nur, dass sie gründlich durchgeführt werden muss. Die Zeit ist in erster Linie ein Faktor des Zustands des Bootes und nicht seiner Größe oder seines Alters. Grundsätzlich prüfen wir alle Teile, die geprüft werden können oder dies deutlich anzeigen.

Wenn Sie eine Inspektion durchführen lassen, erhalten Sie einen Inspektionsbericht, in dem der allgemeine Zustand des Schiffes festgehalten wird. So wissen Sie sofort, ob das Schiff Ihren Erwartungen entspricht. Ihr INS-Besichtiger sorgt dafür, dass Sie ein Schiff ohne Überraschungen kaufen. So können Sie sicher sein, was Sie kaufen.

Nein. Der INS Netherlands Yachtsurveyor ist u.a. HISWA Qualified yacht expert und zertifizierter VRT und EMCI expert surveyor. Diese Zertifizierungen garantieren dem Kunden die notwendige Kompetenz und Qualität. Vergewissern Sie sich stets, dass der Sachverständige, den Sie beauftragen möchten, über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Unser Beruf ist nicht geschützt, was bedeutet, dass es große Unterschiede zwischen den Vermessungsingenieuren gibt. Wenn der Gutachter Mitglied einer der bekannten Organisationen ist, können Sie sich Ihrer Wahl sicher sein. Fragen Sie immer nach Auffrischungskursen, um sicherzustellen, dass die Kenntnisse des Besichtigers auf dem neuesten Stand sind.

Die Inspektionen und Kosten hängen von der Art und dem Zustand des Schiffes ab. Daher ist es nicht möglich, eine feste Preisliste zu erstellen. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Kosten zu besprechen. Im Allgemeinen gelten die Preise pro Länge bis 15 Meter, d.h. bis 7 Meter, zwischen 7 und 10 Meter, zwischen 10 und 12,5 Meter und zwischen 12,50 und 15 Meter. Für Schiffe mit einer Länge von mehr als 15 Metern unterbreiten wir Ihnen gerne ein spezifisches Angebot.

Da INS von HISWA (INS Niederlande), VRT und EMCI angeschlossen und zertifiziert ist und auch eine Zulassung des Handelsgerichts Antwerpen besitzt, werden seine Berichte sowohl von inländischen als auch von ausländischen Versicherungsgesellschaften akzeptiert.

Das ist eine großartige Gelegenheit, um zu erfahren, wie sich das Boot verhält. Um zu spüren, ob das Boot für Sie als Kapitän geeignet ist und ob der Motor und seine Gesamtleistung Ihren Erwartungen entsprechen. Es ist auch die Zeit, um die Lenkung, die Bedienelemente usw. zu testen.

Für die meisten Inspektionen empfiehlt es sich, das Schiff aus dem Wasser zu nehmen. Dies hängt jedoch von der Inspektion ab. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir empfehlen dies dringend für eine Kaufprüfung. Bei anderen Inspektionen ist dies weniger notwendig.